Saltar al contenido

Erstellen und Anwenden eines Postereffekts auf ein Bild mit Corel DRAW (Beispiel)

5 de agosto de 2021

Verwenden des Programms Coreldraw es ist möglich, unsere Bilder sehr effizient und schnell zu bearbeiten. Wenn Sie sich fragen, wie Sie mit Corel DRAW einen Postereffekt erstellen und auf ein Bild anwenden, lesen Sie die folgende Anleitung sorgfältig durch.

Das Postereffekt Es erinnert sehr an die Kunst der 50er Jahre und erfreut sich auch heute noch großer Beliebtheit. Mit dem Programm Corel DRAW ist es möglich, diesen Effekt auf einfache Weise zu erzeugen und auf jedes Bild anzuwenden, das wir in diesem Tutorial vorbereitet haben.

Erstellen und Anwenden eines Postereffekts auf ein Bild mit Corel DRAW

Der Posterized-Effekt ist nach wie vor sehr beliebt, da er an die klassische Mode des letzten Jahrhunderts erinnert. Programme wie Photoshop oder Corel DRAW sind in der Lage, sehr coole Bearbeitungen, und wenden Sie mit den Werkzeugen und beliebig vielen Postern Verzerrungseffekte auf Objekte an. Glücklicherweise ist die Verwendung des Programms sehr einfach, um die Posterisierung korrekt durchzuführen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Der erste Schritt besteht darin, das Bild zu finden und das Bild mit Corel DRAW zu öffnen.
  2. Richten Sie den oberen Bereich des Bildschirms und suchen Sie nach der Option Bitmap. Viele Optionen werden angezeigt, suchen Sie Bildanpassungslabor, klicken Sie auf diese Option.
  3. Um bequemer zu arbeiten, empfehlen wir Ihnen, auf die Option zu klicken Vollbildvorschau.
  4. Es ist an der Zeit, die auf dem Bildschirm angezeigten Werte zu ändern.

Bereiten Sie die Bildwerte vor

Die folgenden Werte hängen von jedem Bild ab, aber Sie können sich an den folgenden Informationen orientieren, denken Sie auf jeden Fall daran, dass Ihre Kriterien auch gültig sind.

  • Temperatur: In Bezug auf die Temperatur gibt es nicht viel zu ändern, es sei denn, Sie halten es für unbedingt erforderlich.
  • Ton: Wir empfehlen, den Ton auf dem ursprünglichen Wert zu belassen.
  • Sättigung: Wir empfehlen, den niedrigstmöglichen Wert einzustellen, d. h. -100
  • Funkeln: Die Helligkeit hängt ausschließlich von jedem Bild ab, in jedem Fall wird empfohlen, jedes Detail des Fotos deutlich zu erkennen.
  • Kontrast: Kontrast beeinträchtigt direkt die Details, also behandeln Sie ihn so, dass er deutlich sichtbar ist.
  • Höhepunkte: Wir empfehlen, die Highlights bei hohen Werten zu handhaben, nahe 80
  • Farbtöne: Reduzieren Sie die Schatten so weit wie möglich, nahe -85 wäre in Ordnung
  • Mittlere Töne: Bei den Mitteltönen empfehlen wir, dass alle Bilddetails sichtbar sind, daher sollte es für die meisten Bilder in Ordnung sein, ihn bei etwa 50 zu halten.

Ebenso kann es bei der Bearbeitung sehr praktisch sein, mit CorelDRAW andere Farbanpassungen am Foto vorzunehmen.

Beginnen Sie mit der Vektorisierung

Um die Vektorisierung anzuwenden, klicken Sie auf Bitmap vektorisieren und später Vektorisierung nach Kontur, jetzt klicke auf Strichzeichnungen.

  1. Detail: Der Detailbereich ist wichtig, um den Posterized-Effekt zu erzielen, für den wir empfehlen, ihn auf hohen Werten nahe 80 zu halten.
  2. Glätten: Die Glättung sollte bei etwa 60 liegen.
  3. Eckenglättung: Wie beim vorherigen Stil sollte die Eckenglättung bei mittelhohen Werten nahe 80 liegen.

Gehen Sie zur Registerkarte Farben und suchen Sie dort die Option Nummer Farben und wählen Sie die Anzahl der Gesamtfarbtöne, die Sie verarbeiten möchten. In jedem Fall empfehlen wir Werte kleiner als 7 auf diese Weise wird der weitere Vorgang nicht kompliziert, wenn Sie auf Akzeptieren drücken.

Beachten Sie, dass alle vorherigen Optionen einfach sind. Wenn Sie also ein Bitmap-Bild mit CorelDRAW typgerecht vektorisieren möchten, können Sie die Anleitung im vorherigen Link besuchen.

Postereffekt mit Corel DRAW

Wenden Sie die Farben an, um Ihrem Bild in Corel DRAW . den Postereffekt zu verleihen

  • Klicken Sie auf die Option Fenster und dann auf Andockbare Fenster und zum Schluss über die Option Farbstile.
  • Ziehen Sie das Bild zum Abschnitt «Ziehen Sie hierher, um einen Farbstil hinzuzufügen und Harmonie zu erzeugen».
  • Einige Optionen werden auf dem Bildschirm angezeigt, klicken Sie auf die Füllung und den Umriss, klicken Sie jetzt auf die Option Akzeptieren.
  • Im Bereich Farbstile erscheint die aktuelle Farbpalette, die schwarz-weiß sein sollte, klicken Sie darauf.
  • Konfigurieren Sie abschließend die Farben, die Sie auf Ihr Bild anwenden möchten. Danach wird der Posterized-Effekt bereits angewendet.

Obwohl der oben gezeigte Prozess recht einfach ist, können Sie mit der richtigen Hingabe eine Webseite mit CorelDRAW und vielen weiteren Aktionen entwerfen.