Saltar al contenido

So beheben Sie den Stoppcode 0x0000000A oder IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL in Windows (Beispiel)

10 de agosto de 2021

Irgendwann ist es Ihnen passiert, dass Sie Ihren Laptop oder Desktop-PC ausschalten und am nächsten Tag damit konfrontiert werden, dass er nicht normal startet und ein blaues Fenster mit einem traurigen Gesicht erscheint (dies wenn Sie die Version Windows 8.1 oder 10).

Sie werden wahrscheinlich den Fehler sehen «Stop 0x0000000A: IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL» Dies ist ein Fehler, der normalerweise beim Starten des Systems ausgelöst wird, wie wir es regelmäßig tun würden.

In den meisten Fällen ist dieser Fehler mit Fehlern in den Fehlercontrollern oder einer defekten oder inkompatibel gewordenen Hardware-Software verbunden.

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie dies lösen können Treiberproblem, das auch als «der blaue Bildschirm des Todes» bekannt ist.

Was ist die Ursache für den Fehler IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL?

In Anbetracht dessen, dass das Scheitern der «blauer Bildschirm» Es handelt sich um eine kritische Meldung, die in der Regel auf sofortige Aufmerksamkeit hinweist, aufgrund der abrupten Unterbrechung des Systems ist es wichtig zu verdeutlichen, dass dies geschieht, um Schäden an Hard- und Software auf dem Computer zu vermeiden.

In den meisten Fällen wird dieser Fehler aufgrund der Inkompatibilität der Hardware, Software oder, falls dies nicht der Fall ist, einiger Treiber generiert, die ein Risiko innerhalb des Systems verursachen.

Manchmal gibt uns die Nachricht einen Hinweis auf den genauen Ort, an dem wir nach dem Problem suchen oder den Treiber erwähnen müssen, der den Fehler verursacht, in anderen Geräten wie der Grafikkarte, der Treiberfehler, kommt direkt von der Soundkarte oder sonst von einem Festplattenfehler.

Windows 10 blaues Symbol

Wie behebt man den IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL-Fehler?

Um diesen Fehler zu beheben, können Sie verschiedene Lösungen wählen, die auch eine Diagnose und auch eine Lösung bieten, mit der Sie den Computer wiederherstellen können.

Laden Sie die Konfiguration validiert (Windows XP, 7 oder Vista): Dazu müssen Sie das PC und fahren Sie fort, alle Peripheriegeräte zu trennen, die an Ihr Gerät angeschlossen sind, einschließlich Drucker, Kameras, Scanner, Festplatte usw.

Wenn Sie das Gerät einschalten, müssen Sie F8 drücken, um auf die Optionen von . zuzugreifen BIOS, in dem Sie die erweiterten Startkonfigurationsoptionen sehen können.

Wählen Sie mit der Tastaturrichtung die Option «Letzte bekannte gut-gut-Konfiguration„Und danach drückt er die Taste. Eintreten, um fortzufahren.

Sobald Sie sich im Betriebssystem befinden, müssen Sie die darin aktualisierten Treiber direkt aus dem Internet herunterladen. Dies wird direkt sein, für die Peripheriegeräte Geräte, direkter, für diejenigen, die mit den Geräten kompatibel sind.

Denken Sie darüber nach, das Windows zu ändern?

Der Fehler von IRQL, Es kann genau in dem Moment passieren, in dem das System versucht, eine Datei herunterzuladen «Aktualisierung» was bekannt ist als «Verbesserung oder aktualisieren„Aus dem Windows-System.

Dies führt manchmal zu Konflikten innerhalb des Betriebssystems und in der Folge kommt es beim Start des Systems zu verschiedenen Fehlern und damit zu einem plötzlichen Herunterfahren.

Aus diesem Grund wird professionell empfohlen, dass das Antivirenprogramm entfernt wird und auch das gesamte Programm von «Sicherung» die in Ihrem installiert ist PC.

Nach Abschluss der Installation des neuen Betriebssystems sollten Sie nur die Programme installieren, die damit kompatibel sind und in Zukunft keine Konflikte mehr verursachen.

Es geht auch weiter zu prüfen dass die Geräte und ihre Peripheriegeräte mit Ihrem Computer funktionieren und dass sie es sind kompatibel mit dem neu installierten Betriebssystem.