Saltar al contenido

So pingen Sie eine öffentliche IP und einen erweiterten oder unendlichen Ping [Ejemplo]

2 de agosto de 2021

Pinging ist das unfehlbare Werkzeug zur Diagnose von Problemen mit dem Verbindungsnetzwerk. Egal welches Betriebssystem Sie haben, der PING-Befehl ist sehr nützlich, um die Verbindung eines PCs zu überprüfen, falls Sie weiter gehen und die Ursache für spezifischere Verbindungsprobleme finden möchten, können Sie Pingen Sie eine öffentliche IP oder einen erweiterten Ping.

Was ist eine öffentliche IP-Adresse?

IP (Internet Protocol) ist ein Internetprotokoll zum Senden und Empfangen von Informationsinformationen über Netzwerk. Die öffentliche IP ist die Kennung des Netzes im Ausland. Im Allgemeinen wird diese Adresse vom Internet Service Provider vergeben, um im Internet wiedererkannt zu werden.

Im Gegensatz zur privaten IP-Adresse, die alle Geräte identifiziert, die mit dem Büro- oder Heimnetzwerk verbunden sind. Die IP-Adresse kann statisch oder dynamisch sein, je nach Ihren Anforderungen. Durch Pingen einer IP-Adresse prüfen wir, ob das Gerät im Netzwerk verfügbar ist oder nicht.

Wie pinge ich eine öffentliche IP-Adresse an?

Öffnen Sie die Eingabeaufforderungs-App. Ping kann mit CMD durchgeführt werden, Sie müssen nur Ausführen (Windows-Taste + R), indem Sie den Befehl cmd eingeben. In diesem Fall wird das Windows-Betriebssystem verwendet.

Führen Sie den Ping-Befehl aus. Geben Sie nun den Ping-Befehl gefolgt von der IP-Adresse ein, die Sie überprüfen möchten. Befehlsbeispiel:

ping 127.0.0.1

Führen Sie den Ping-Befehl mit dem Domänennamen aus. Es ist möglich, die Verbindung zu einer IP-Adresse durch Pingen zu überprüfen, wobei der Domainname durch die IP-Adresse ersetzt wird. Befehlsbeispiel:

ping google.com

Wenn keine Probleme mit dem Netzwerk vorliegen Wir erhalten eine Antwort, die angibt, wie viele Pakete beim Ping gesendet wurden an die IP-Adresse und wie viele beantwortet wurden.

Um die nach der Ausführung des Ping-Befehls erhaltene Antwort ein wenig zu interpretieren. Jede Antwortzeile stellt ein gesendetes Paket dar, und jedes Paket ist 32 Byte groß. Die erhaltene Antwort war in einer durchschnittlichen Zeit von 79 ms.

Um zu verhindern, dass die Anfrage unbegrenzt gestellt wird, wird die TTL (Time To Live) eingerichtet. Das TTL stellt die Anzahl der Hops dar, die ein Paket von einem Host zum anderen macht bis Sie Ihr Ziel erreichen.

Wie mache ich einen unendlichen oder erweiterten Ping?

Der Befehl Ping ist recht einfach, hat aber mehrere Modalitäten mit denen gezielte Diagnosen gestellt werden können. Um einen erweiterten Ping durchzuführen, müssen Sie nur den Ping-Befehl eingeben, gefolgt von der IP-Adresse oder dem Domänennamen zusammen mit dem Begriff -t am Ende der Zeile. Der Befehl würde ungefähr so ​​aussehen:

ping google.com -t

Der Befehl wird ausgeführt, bis Sie das Anwendungsfenster schließen. Diese Version des Ping-Befehls ist nützlich für oderdas Verhalten einer Verbindung im Detail beobachten und die durchschnittliche Reaktionszeit. Es dient auch dazu, zu erkennen, ob Ereignisse vorliegen, die die Qualität der Verbindung beeinträchtigen.

Ping an erweiterte IP

Dienstprogramm für Ping-Befehle

Mit dem Ping-Befehl können wir mögliche Fehler im Netzwerk erkennen. Wenn Sie die Verbindung über den Ping-Befehl verfolgen, können Sie auchIdentifizieren Sie an der Stelle der Netzwerkverbindung, dass der Fehler auftritt.

Es lässt sich leicht feststellen, ob der Fehler von einem internen Gerät im Netzwerk, dem Router, dem Internetdienstanbieter oder von einem externen Server stammt.

Das einzige, was Sie wissen müssen, um den Ping-Befehl anzuwenden, ist, mit welchem ​​Host Sie sich verbinden möchten, dh zu wissen, mit welchen internen IP-Adressen Ihres Netzwerks oder mit welcher öffentlichen IP-Adresse Sie sich verbinden möchten. Falls Sie die öffentliche IP-Adresse nicht kennen, haben Sie immer die Möglichkeit, Pingen Sie den Domainnamen an.