Saltar al contenido

So rufen Sie den Verlauf angeschlossener USB-Geräte auf meinem PC ab (Beispiel)

10 de agosto de 2021

Kenntnisse über die Historie von angeschlossenen USB-Geräten haben ab dem ersten Einschalten des Computers Es ist ein sehr nützliches Werkzeug, und heute werden wir erklären, warum.

Neben dem Internet birgt jede über diese Ports (hauptsächlich USB-Stick) hergestellte Verbindung ein gewisses Risiko. Da sie der Lebensraum von Viren sind.

Für den Fall, dass es sich bei dem von Ihnen verwendeten Computer um einen privaten Computer oder einen öffentlichen Computer handelt, besteht die Möglichkeit, dass Sie die Anzahl der angeschlossenen Geräte nicht kontrollieren können und dies eine Verletzung der Schutzbarrieren darstellt.

Wenn Sie leider ein gewisses Maß an Infektion innerhalb des Betriebssystems haben (und Sie wissen möchten, woher es kommt) oder Sie einfach nur eine Liste erhalten möchten, um die Kontrolle zu behalten. Diese Historie kann sich als sehr hilfreich für Sie erweisen..

Methoden zum Abrufen des Verlaufs von USB-Geräten

Dieses Verfahren kann bequem vom Computer aus abgeschlossen werden, oder mit einem tragbaren Programm eines Drittanbieters. Die Verwendung von beiden wird empfohlen.

Dies liegt daran, dass beide in der Lage sind, die Aufgabe zu erfüllen, obwohl einer detailliertere Informationen liefert als der andere. Die Nützlichkeit dieser Geschichten liegt jedoch in den Fingerspitzen eines jeden, und heute können Sie lernen, wie es geht.

Holen Sie sich den Verlauf von der Eingabeaufforderung

Der Zugriff auf diesen Abschnitt ist recht einfach, aber Es hängt direkt von der Windows-Version ab, die Ihr Computer verwendet. Zum Beispiel müssen Benutzer, die Versionen vor Windows 10 verwenden, das Wort «cmd» in die Suchmaschine oder die Funktion «Ausführen» eingeben, um sie zu öffnen.

Auf der anderen Seite müssen diejenigen, die dieses neue Betriebssystem verwenden, nur mit der rechten Maustaste auf das «Startmenü» klicken, um direkt darauf zuzugreifen.

Sobald sich das Befehlsfenster öffnet, sollten Sie gehe zurück zum Stammverzeichnis von Laufwerk «C», geben Sie «cd» gefolgt von der «Enter»-Taste ein, bis Sie dies tun.

Der nächste Schritt besteht darin, den Befehl «Reg-Abfrage hklm system currentcontrolset enum usbstor / s«Ohne Anführungszeichen und drücken Sie dann erneut die «Enter»-Taste.

Innerhalb des Fensters erscheint automatisch eine Liste aller Geräte, die jemals mit dem Computer verbunden waren, zusammen mit ihrer Identifizierung.

Verwenden Sie USBDeview, um den Verlauf zu erfassen

Falls der Verlauf von USB-Geräten, der von der Eingabeaufforderung bereitgestellt wird, mit bloßem Auge nicht angenehm erscheint, gibt es immer ein Programm von Drittanbietern, das Ihnen helfen kann.

Obwohl das Internet von vielen Softwares umgeben ist, die versprechen, diesen Zweck zu erfüllen. Dies ist am meisten zu empfehlen, um zu haben tragbare, leichte und detailreiche Funktionen in Ihrem Bericht.

In Bezug auf USBDeview kann es über seine offizielle Website als direkter Download erworben werden. Darüber hinaus ist es kompatibel mit Windows-Versionen von XP bis zu den aktuellsten.

USBDeview zum Erfassen der Geschichte

Die ZIP-Komprimierung, die Sie herunterladen müssen, hängt von der Anzahl der Bits ab, mit denen der zu analysierende Browser arbeitet, und wenn er fertig ist, müssen Sie ihn nur noch entpacken und ausführen.

Die Software stellt Ihnen automatisch zur Verfügung ein Bericht mit der umfangreichen Geräteliste was war in Verbindung gebracht zum Computer. Begleitet von Informationen wie Name, Beschreibung, verwendeter Treiber, Seriennummer usw.

Wie ist es möglich, eine Historie von USB-Geräten zu erhalten?

Alles liegt an der Fähigkeit des Computers, die notwendige Informationen über angeschlossene Geräte. Die Hauptfunktion dieses Skills besteht darin, dass der Admin-Benutzer oder eine andere Person jedes Mal ein Gerät verbindet. Dies bleibt im Computer gespeichert.

Auf diese Weise wird auch angestrebt, dass für die Verwendung keine Neuinstallation der Treiber erforderlich ist. Aus diesem Grund wird dieser Verlauf die Geräte in seine Liste aufnehmen, die derzeit nicht mit dem Computer verbunden sind.

Mit diesen einfachen Methoden können Sie also Erlangen Sie die Kontrolle über jedes der Geräte die jemals Ihren Computer betreten haben.

Geräteverlauf USB es wird Ihnen als Werkzeug dienen, um Quellen für mögliche Kontamination und Verletzung der Privatsphäre zu finden. Um zu verhindern, dass die Verbindung das nächste Mal hergestellt wird.