Saltar al contenido

Was sind die Eigenschaften, Vor- und Nachteile des Prozesskostensystems?

15 de agosto de 2021

Heute werden wir über das Cost-by-Process-System sprechen und seine Eigenschaften, Vor- und Nachteile betrachten. Bevor wir fortfahren, müssen wir wissen Was ist ein Prozesskostensystem? Es ist ein Begriff, der in der Kostenrechnung verwendet wird und beschreibt a Methode, die die Herstellungskosten der produzierten Einheiten zuordnet und sammelt, von der verarbeitenden Industrie, um die Gesamtkosten für die Herstellung einer Einheit eines Produkts zu ermitteln.

Wenn eine große Anzahl ähnlicher Einheiten hergestellt wird, akkumuliert das Kostensystem diese Kosten. In diesen Fällen ist es besser, die Kosten auf einer aggregierten Ebene zu gruppieren, dh der großen Charge von Einheiten, als wenn jede Einheit einzeln katalogisiert wird. Dies geschieht, weil dieses System Es basiert auf der Berechnung der Kosten eines Produkts, das mit jedem anderen produzierten Produkt identisch sein muss.

Schon wissend, dass es ein ist Prozesskostensystem, können wir weiterhin seine Eigenschaften, Vor- und Nachteile erwähnen. Wir werden einige davon erwähnen und erklären.

Was sind die Merkmale des Prozesskostensystems?

Das Kostensystem es wird allgemein verwendet, wenn von einer Massenproduktion ähnlicher Produkte gesprochen wird, wobei sich die Kosten bei einzelnen Einheiten nicht voneinander unterscheiden. Dieses System akkumuliert Kosten für einen bestimmten Zeitraum und ordnet sie dann ständig den produzierten Einheiten zu.

In diesem Prozesskostensystem ist es für den Fluss der Einheiten verantwortlich, der verschiedene Abteilungen und Betriebe durchläuft, wo zusätzliche Kosten hinzukommen. Nun werden wir einige der Merkmale dieses Kostensystems sehen.

  • Für jede Abteilung oder Kostenstelle werden die anfallenden Gesamtkosten erfasst.
  • Die fertigen Einheiten werden mit ihren Kosten an die nächste Abteilung weitergeleitet. Wenn die Einheiten die letzte Abteilung verlassen, wurden die Kosten der Periode kumuliert, dann werden verwendet, um die individuellen Kosten jedes Produkts zu berechnen.
  • Das eigene Konto jeder Abteilung hat diese im Ledger in Bearbeitung, dieses Konto wird belastet, die Kosten des Prozesses fallen in der Abteilung an

Was sind die Vor- und Nachteile des Prozesskostensystems?

Das Prozesskostensystem, beeinflusst die Entscheidungsfindung auf der Führungsebene, entweder mit dem Kauf oder Verkauf einer Ware, wenn die Sektoren, in denen das Unternehmen tätig ist, erweitert werden, unter anderem im Zusammenhang mit der Produktion, um die Erreichung der Unternehmensziele zu erleichtern. Da es die Entscheidungsfindung eines Unternehmens beeinflusst, können wir die Vor- und Nachteile dieses Kostensystems erkennen.

Vorteile des Prozesskostensystems

Dieses System kann Unternehmen, die sich dafür entscheiden, mehrere Vorteile bringen. Wir werden über einige sprechen, damit Sie in Betracht ziehen, dieses Kostensystem in Ihrem Geschäftsplan zu verwenden.

  1. Die von diesem System berechneten Kosten, Beschleunigen Sie die Preisfestsetzung für den Verkauf, mit dem Sie wichtige Informationen sammeln können, um ein solides Budget zu erstellen.
  2. Dadurch, dass gleichartige Produkte berechnet werden, wird die Berechnung ihrer Stückkosten erheblich erleichtert.
  3. Dieses Kostensystem ist für Industrieunternehmen günstigerDa es kostengünstig ist, erfordert es keinen großen Zeitaufwand und erfordert keine großen technischen Kapazitäten des Personals, weshalb dieses Kostensystem in diesen Unternehmen leicht zu implementieren ist.

Arbeiter in einem Industrieunternehmen

Nachteile des Prozesskostensystems

Da es positive Aspekte hat, hat es negative Aspekte, als Folge der wenig Flexibilität hat es, Zahlen, die nicht zu 100% genau sind, um gemittelt zu werden usw. Wir werden einige der Nachteile des Prozesskostensystems sehen.

  1. Dieses Kostensystem ist nicht sehr flexibel, was sich auf die ersten Monate des Jahres auswirken kann, in denen Unternehmen Änderungen vornehmen, die sich auf die Kosten der Produkte auswirken können, also die Standardkosten Sie sind sich in dieser Situation nicht sicher.
  2. Aufgrund der ständig verwendeten Instrumente und Werkzeuge, dieses Kostensystem implementieren, kann es anfangs teuer werden.
  3. Dieses Kostensystem kann von Unternehmen mit außergewöhnlicher interner Kontrolle besser genutzt werden.