Saltar al contenido

Wozu dient es und wie verwendet man einen Anti-Pop-Filter? Schritt für Schritt

17 de agosto de 2021

Wenn Sie sich für die musikalischen Künste entschieden haben, sind Ihnen wahrscheinlich bestimmte Aspekte nicht bewusst, die bei der Produktion eines Qualitätsstücks als wichtig erachtet werden, darunter die Ausrüstung und Instrumente, die bei der Aufnahme von Tracks und natürlich Stimmen verwendet werden.

Es ist durchaus üblich, dass die Leute denken, dass man zum Aufnehmen von Songs nur die richtige Verwaltung der Sprecher Ja die Spuren mischen. Die Nichtberücksichtigung von Aufnahmeelementen wie einem Anti-Pop-Filter kann jedoch zu einem unbefriedigenden Ergebnis führen.

Ein Popfilter, oder für seine Übersetzung ins Spanische, ist ein Anti-Pop-Filter ein Gerät, das verwendet wird, um «fangen„und die Luftströmungen zu reduzieren, die entstehen, wenn Menschen Töne und Worte aussenden. Dies gilt insbesondere dann, wenn ein hoher und kraftvoller Tonfall verwendet wird, wie es bei Sängern bei der Aufnahme der Fall ist.

Wozu dient es und wie verwendet man einen Anti-Pop-Filter? Schritt für Schritt

Anti-Pop- oder Popfilter-Filter sind kreisförmige Strukturen die dichte Stoffschichten haben, die dafür verantwortlich sind, den Durchgang von Luftströmen aus dem Mund zu blockieren. Dazu wird das Artefakt zwischen Mikrofon und Mund des Sängers platziert.

Es ist wichtig, klarzustellen, dass bei Verwendung eines Anti-Pop-Filters die Schallschwingungen nicht vollständig gedämpft werden; wenn nicht eher solche, die ziemlich stark sind, wie solche, die in bestimmten Wörtern vorkommen. Zum Beispiel: «Wald» und «Pasta», d. h. diejenigen, die den Buchstaben S verwenden.

Trotz seiner wichtigen Rolle im Bereich der Akustik ist ein Anti-Pop-Filter nichts Besonderes. Da dein Aufbau ist ganz einfach und besteht aus drei Abschnitten.

Dies sind die Filter (bestehend aus zwei dichten Geweben, die Schaumstoff oder Schaumstoff enthalten können oder nicht, um die Wirkung zu verstärken); Der Hals (seine Form und Kompaktheit ist wichtig, da er das Gewicht nicht trägt, wenn Sie einen mit einem schwachen Hals verwenden); den Griff (Bereich des Filters, wo sich die Befestigungselemente befinden).

Schritte zur richtigen Verwendung eines Anti-Pop-Filters

Die Art und Weise, wie ein Anti-Pop-Filter verwendet wird, hängt von der Art der erzeugten Sounds ab. Das heißt, in den Liedern, in denen es erforderlich ist, flüsternde Geräusche mehr Kontakt zwischen dem Mund des Sängers und dem Mikrofon ist notwendig. Dazu wird der Filter neben dem Mikrofon platziert und die Person muss mindestens zwei Zentimeter entfernt sein.

Mikrofonaufnahme

Wenn der Song oder Track einen ziemlich lauten Sound verarbeitet und eine viel lautere Stimme erfordert; die Aussprache einiger Wörter wird weiter umrahmt. Darunter der mit den Buchstaben „T“, „B“, „P“ und „S“.

Daher ist die Position des Filters zwei oder drei Zentimeter vom Mikrofon entfernt und 10 oder 8 Zentimeter vom Sänger entfernt.

Nun ist es notwendig, das Design des Mikrofons zu berücksichtigen, da in einigen Aufnahmestudios einige kegelförmige Mikrofone verwendet werden, die bestimmte «Spinnen» enthalten können oder nicht; das sind nicht mehr, wenn nicht Strukturen, die für die Positionierung der Kapsel weiter unten verantwortlich sind.

Denken Sie daran, dass die Kapsel der Punkt ist, an dem die Klänge des Sängers, der Instrumente und der Musikstücke empfangen werden. Falls das Mikrofon konisch ist. Die Position des Anti-Pop-Filters wird in Winkeln von eingestellt 15° bis 90° Grad.

Ein weiterer zu bewertender Aspekt ist der Tonfall, den der Künstler zum Singen verwendet. Daher muss der Filter an eine hohe oder ernste Stimme, männlich oder weiblich, und sogar an die Akzentmerkmale der Person angepasst werden. Mit dem Audacity-Programm können Sie Ihre Stimme beim Singen oder Sprechen verbessern.

Schließlich hoffen wir, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat. Wir würden jedoch gerne Ihre Meinung hören. Konnten Sie einen Anti-Pop-Filter verwenden, indem Sie diese Tipps befolgen? Welche anderen Empfehlungen halten Sie für notwendig, um einen Anti-Pop-Filter zu verwenden? Hinterlassen Sie uns Ihre Antworten im Kommentarfeld.